Tierarztpraxis MuT (Mensch und Tier)

Ein Projekt der API gGmbH (Freier Träger für Betreutes Einzelwohnen BEWSB von erwachsenen seelisch beeinträchtigten im Rahmen der Eingliederungshilfe im Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

 

Ziel: Kostenlose Basisversorgung von Haustieren (Medikamente, Röntgen, Behandlung und Beratung) aus einkommensschwachen und seelisch beeinträchtigten / behinderten Menschen.

Vorrübergehende Betreuung der Haustiere bei einem Klinikaufenthalt der Besitzer. Hausbesuch der Besitzer.

 

Nachweise für die kostenlosen Behandlung: Nachweis der Eingliederungshilfe (§§ 53,54 SGB XII) (gültige Kostenübernahme für Betreutes Wohnen oder Einzelfallhilfe, Mittellosigkeit), aktueller Einkommensnachweis. Hier reicht auch die Bescheinigungs des betreuenden Trägers über das Vorliegen der beiden Voraussetzungen, Personalausweis.

B eachten: Mensch Und Tier ist keine öffentliche Tierpraxis, es gibt keine öffentlichen Sprechstunden, Behandlung nur per Termin, keine Akutbehandlung möglich. Dafür bitte an öffentliche Tierpraxen oder Tierkliniken wenden.

 

Kontakt: Tierärztinnen Fr. Menja Zarrath, Dr. Ina Nolte, Tel. 85073346, Fax: 85073347, Mobil: 01577-3454977

Kontakt API gGmbH: Elßholzstr. 8, 10781 Berlin, Tel. 3451259, Fax: 34502434, E-Mail: api.berlin@t-online.de

Webseite: www.api-bew.de

Das Angebot wird vorrangig nur im Bezirk Tempelhof-Schöneberg angeboten.